EMA Training

Die einzigartige Trainingslösung für Sie ....

zeitsparend, gesund und effektiv

 

Ein hocheffizientes 20-minütiges Personaltraining mit Tiefenwirkung, Volumenwirkung und Zellaktivierung.

 

Mit modulierter Mittelfrequenz wird ein punktgenaues Muskeltraining möglich, wobei für Muskelaufbau und Muskelerhalt auch die Tiefenmuskulatur erreicht wird. Mit elektrischen Impulsen werden alle Muskelgruppen auf einmal trainiert. Der Nutzer spart Zeit und trainiert mit einem medizinisch zugelassenen Trainingsgerät ‚Made in Germany‘.

 

Nahezu beschwerdefrei bei Rückenproblemen nach ein paar Einheiten.

Fettabbau und Straffung des Bindegewebes.

Ausgleich der Dysbalancen und Haltungsschwächen.

 

Tiefenwirskamkeit von EMS / EMA

Endlich gibt es sie, eine einzigartige Trainingslösung, die Zeit spart, gesund ist und effizient wirkt.

Hierbei macht übrigens der Strom den Unterschied.

Denn das Herzstück des Ganzkörpertrainingssystems “die AmpliTrain-Technologie” arbeitet nicht mit niederfrequentem Reizstrom (NF) wie herkömmliche EMS-Ganzkörpertrainingssysteme.

Vielmehr bietet der exklusiv beim AmpliTraining verwendete digitalisierte MET-Strom (hüllkurvenmodulierte Mittelfrequenz) ein effizientes und steuerbares Wirkspektrum, das Muskelzellen mit quasiphysiologischen Impulsen tiefen-und volumenwirksam ansprechen kann, statt den Muskel nur über den motorischen Nerv zu reizen.

 

Deswegen kann das Training erstmals ganz spezifisch an die gewünschtenZielsetzungen in den Geweben angepasst werden,

so dass eine Trainingsgestaltung von Hypertrophie (Muskelaufbau), Krafttraining undKraftausdauer über Ausdauer bis hin zu Stoffwechsel und Lymphdrainage möglich ist.Nahezu alle Muskeln werden zeitgleich in höchster Effektivität durch AmpliTrainstimuliert und aktiviert. Agonist und Antagonist (z.B. Bizeps und Trizeps) werden gleichzeitig trainiert. Tiefgelegene Muskelfasern werden aufgebaut. EMS/EMA liegt gegenüber herkömmlichem Krafttraining in der Effizienz vorne.

35 Programme

Auswahl von 35 individuellen Programmen

 

 Was kann man durch EMS/EMA erreichen?

 

 

01 Muskelaufbau (Hypertrophie)

Muskeln, Muskelfasern und Rumpfmuskulatur werden gefördert.

 

02 Schonung des Bewegungsapparates   

Trainingsintensität entsteht bei EMS/EMA nicht durch hohe Gewichte,   sondern durch die Elektrostimulation.

 

03 Muskelschwäche und Dysbalancen  

EMS/EMA erlaubt die gezielte Ansteuerung von Muskelgruppen.  

Muskuläre Schwächen und Unterschiede werden ausgeglichen, dadurch bekommt man eine bessere Haltung und weniger Rückenschmerzen.

 

04 Maximalkraft und Kraftausdauer  

Untrainierte können Ihr Kraftpotenzial nur ca. 40-70% willkürlich steuern.   EMS/EMA reduziert das Kraftdefizit, da die motorischen Einheiten besser synchronisiert und aktiviert werden.

 

05 Herz-Kreislauf    

Stärkung des Immunsystems, Körper wird besser mit Blut und die Organe mit mehr Sauerstoff versorgt.

Das Kapillarnetz in den Muskeln wird  verbessert, die Pumpfunktion der peripheren Gefäße wird unterstützt, das Herz somit entlastet.

 

06 Zellstoffwechsel  

Versorgung jeder Zelle mit Nährstoffen und Sauerstoff, Abtransport der Metaboliten (Zellmüll).

Gewebe bleibt gesund und leistungsfähig.

 

07 Gewichts -und Fettreduktion    

Die hohe Stoffwechselaktivität während und nach dem EMS/EMA Training bewirkt einen hohen Arbeitsumsatz und der nachhaltige Aufbau fettfreier Muskelmasse eine deutliche Zunahme des Grundumsatzes.  

Abbau überschüssigem Depotfett

 

und vieles mehr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vitality and Sports